cloud
cloud
cloud
cloud
cloud
cloud
[:it]
Ischia Summer Camp 2017 Ischia Summer Camp 2017
[:]
top image


Ischia Summer Camp 2017 –Für Einheimische und Touristen.

Der Sommer auf Ischia wird zu einem richtigen Urlaub!

WANN 
Ischia Summer Camp
Ischia Summer Camp

vom 28. Mai bis zum 10. September – alle Tage (außer Sonntag)

von 7.30 Uhr bis19.00 Uhr, je nach Belieben

WER KANN TEILNEHMEN

Das Ischia Summer Camp wendet sich an Kinser und Jugendliche von 3 bis 16 Jahren. Die Kinder werden wie folgt in vier Gruppen geteilt:

  • -BLUE TEAM (von 3 Jahren bis zum nicht vollendeten 5. Lebensjahr)
  • – YELLOW TEAM (vom vollendeten 5. bis zum nicht vollendeten 8. Lebensjahr)
  • – ORANGE TEAM (vom vollendeten 8. Lebensjahr bis 11 Jahre)
  • – RED TEAM ( vom vollendeten 12. Lebensjahr bis 16 Jahre)
TEILNAHMEMÖGLICHKEITEN 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, am Sommerlager teilzunehmen. Man kann für einen einzelnen Tag, für zwei Tage, eine Woche, mehrere Wochen, einen Monat oder über den ganzen Sommer hinweg teilnehmen. Seit 2015 bieten wir auch die stundenweise Teilnahme an.

 UNSERE ERFAHRUNGEN 

Seit 2011 organisieren wir Sommerlager für Kinder und Jugendliche. Jedes Jahr erweitern wir unser Angebot mit neuen Vorschlägen für Arbeitsgruppen und Aktivitäten im Freien. Unsere vielen Mitarbeiter haben die nötige Erfahrung und Kompetenz, um allen Situationen und jeder Gruppendynamik, die sich tagtäglich ergeben, Herr zu werden und so jeden Augenblick in einen besonderen Augenblick zu verwandeln. Wir versuchen, jedem einzelnen Kind Aufmerksamkeit zu schenken und sehen dafür eine angemessene Anzahl von Erwachsenen je nach der Anzahl der Kinder in der Gruppe vor. Dazu kommen die Lehrer der verschiedenen Lehrfächer und die Sportlehrer, aber auch Dienstpersonal wie Bademeister und Mitarbeiter im Hauptsitz.

 ZIELE 

Das Sommerlager steht Einheimischen, besonders berufstätigen Eltern, als auch den Kindern von Urlaubsgästen zur Verfügung. In der Tat sind Einrichtungen, die Animation für Kinder und spezifische Aktivitäten anbieten, auf der Insel schwer zu finden. Wir nehmen auch Kinder anderer Länder auf, die dann in englischer Sprache betreut werden. Auf Anfrage ist auch die Betreuung auf Deutsch und auf Russisch verfügbar.

Das Hauptziel des Sommerlagers ist es, den Kindern eine wohltuende Sommerfreizeit zu gestalten. Wir denken, daß die Ferien ein Augenblick des Vergnügens sind, aber ebenso eine wunderbare Gelegenheit, den Kindern die Natur der Insel, mit ihren Stränden, Wäldern, Bergen, dem Meer und der Sonne näherzubringen. Der Sommer ist auch der ideale Moment für neue Freundschaften und Erfahrungen, wie zum Beispiel das Kennenlernen unserer kleinen, aber bedeutenden Insel, in derenHäfen tausende von Menschen an Land gegangen sind, noch lange bevor den ersten Touristen ankamen. Die Kinder stecken voller Energien und deshalb sind unsere Programme, die unter dem Zeichen von Vergnügen und didaktischen und erzieherischen Zielen stehen, auf sehr aktiver Basis entwickelt.

 

 WO 

Das Sommerlage wird auf dem Strand von Forio abgewickelt. Ab dem Mittagessen übersiedeln wir in die Grundschule von Forio oder in andere Schulen, oder wir organisieren Alternativaktivitäten rund um die Insel. Die Sportturniere werden auf naheliegenden Sportplätzen ausgetragen. Für Aktivitäten, die außerhalb von Strand oder Schule abgehalten werden, geben die Eltern ihre schriftliche Zustimmung.

TAGESBASISPROGRAMM

Einheimische können ihre Kinder direkt an den Strand von Forio begleiten oder gegen Bezahlung unseren Shuttlebus in Anspruch nehmen, der die Kinder aus jeder Gemeinde der Insel zum Strand in Forio bringt. Die Kinder der Urlaubsgäste können ab 9.00 Uhr teilnehmen und werden dafür um 8.30 Uhr vom Hotel abgeholt. Je nach Bedarf können auch andere Uhtzeiten vereinbart werden, vorausgesetzt, daß der Shuttlebus zur Verfügung steht

7.30 Uhr – 12.30 Uhr : Empfang am Strand mit Tätigkeiten, die darauf abzielen, neue Freundschaften zu binden. Strandsportarten (Fußball, Wassergymnastik, Beach Volley), Fischen, Baden und Schwimmen bis zum Strandriff für die Größeren. Am halben Vormittag ist ein Imbiss vorgesehen. Ab 12 Uhr wird geduscht, danach geht es zum Mittagessen. Wer bis 13 Uhr oder 14 Uhr bleibt, kann weiter baden und wird kurz bevor die Eltern zum Abholen kommen duschen. Eventuell vorgesehene Ausflüge beginnen um 8.30 Uhr. Für weitere Hinweise über die Ausflüge klicken Sie hier.

12.30 Uhr – 14.30 Uhr : Mittagspause. Mit dem Bus geht es zur Grundschule von Forio oder zum Restaurant, wo das Mittagessen vorgesehen ist.

14.30 Uhr – 18.30: Beschäftigung in einer der unten angeführten Arbeitsgruppen, die in einer unserer Partnerschulen der Insel abgehalten werden oder Rückkehr zum Strand.
Liste der Arbeitsgruppen:

  • Erinnerungsalbum – neu!
  • Basteln mit Karton – neu!
  • Gitarre
  • Kinofilm
  • Farbkunst: ein Monat ist der Kunst gewidmet (Malen, Textilkunst, Werken) mit abschliessender Kunstausstellung
  • Kurzfilm, wir drücken uns aus…
  • Kreativität
  • Küche und Konditorei
  • Day – SPA und Nail-Art – neu!
  • DJ Parade
  • Lernhilfe für die Sommerhausaufgaben
  • Ernährungserziehung
  • Naturerziehung und Wandern
  • Face Painting
  • Märchen für die Kleinen
  • Digitalfotografie
  • Gesellschaftsspiele
  • Strandspiele: Sandburgen, Wettkämpfe im Wasser und am Strand
  • Journalismus: Dein Kind, der Fotoreporter
  • Informatik
  • Ischia Summer Camp Band
  • Lesen
  • Ischia Summer Camp übersiedelt in die Abruzzen!
  • Englisch/Deutsch
  • Chinesisch – neu!
  • Mosaik
  • Lehrgarten – neu!
  • Paint Your Camp Life – neu!
  • Multisportprojekt
  • Strand auch am Nachmittag
  • Theater/Musical
  • Yoga